Ein Schritt ins Alter – Exkursion ins Haus der Natur, Salzburg

Am Dienstag, den 19.November 2019 besuchten 20 Schüler und Schülerinnen der 2Fa das Haus der Natur in Salzburg, um ihre Kenntnisse über die Veränderungen im Alter praktisch zu erweitern.

Im Workshop „Ein Schritt ins Alter“ alterten die Schülerinnen und Schüler binnen weniger Minuten um mindestens 60 Jahre, indem man ihnen Gewichtsmanschetten, Brillen, Handschuhe und Kopfhörer anlegte.

Paarweise mussten sie verschiedenste Aufgaben erledigen und dabei erleben, wie mühsam bestimmte Tätigkeiten werden, wenn man schlecht sieht, hört oder körperlich eingeschränkt ist.

Die Schülerinnen und Schüler hatten viel Spaß, aber sie wurden auch sensibilisiert für die Beschwerden, von denen viele alte Menschen betroffen sind.

Ein Bericht von Mag. Birgitt Lechner