Jungsommelier/Jungsommelière-Prüfung an der HLW Linz-Auhof

Am 4. Oktober 2017 war es wieder soweit: 12 Schülerinnen und 1 Schüler des 5. Jahrganges stellten sich der umfangreichen Prüfung zur Erlangung des Zertifikates Jungsommelier/ Jungsommelière Österreich.

Der Prüfung war eine 2-jährige Ausbildung in Getränkekunde/ Getränkemanagement vorausgegangen. Dabei erwarben die Schülerinnen und Schüler das nötige Fachwissen über alle Getränke und erlernten die verschiedenen Techniken für das richtige Weinservice. Die Empfehlung von passenden Getränken zu diversen Speisen, sowie die Kalkulation von Preisen für die Gastronomie waren ebenfalls ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung.

Durch viele praktische Übungen, Verkostungen und Exkursionen wurde die theoretische Ausbildung untermauert.

Nach dem Erstellen einer Weinkarte durften die Kandidatinnen und der Kandidat zur theoretischen und sensorischen Prüfung antreten.

Schließlich folgte die praktische Prüfung, die vor einer 4-köpfigen Kommission abzulegen war. Diese bestand aus der externen Prüferin Dipl. Päd. Sabine Gründling, dem Winzer Florian Eschlböck, der Vorsitzenden FV OSR Dipl. Päd. Gabriele Eder und der Prüferin OSR Dipl. Päd. Gabriele Ferschel.

Bei der praktischen Prüfung zeigten die Kandidatinnen und der Kandidat ein professionelles Weinservice, gaben Weinempfehlungen zu vorgegebenen Menüs und beantworteten die fachspezifischen Fragen der Kommission.

Wir  gratulieren unseren Jungsommeliéres zur bestandenen Prüfung und wünschen ihnen weiterhin viel Erfolg!

Ein Bericht von Dipl.-Päd. Gabriele Ferschel