Kunstausstellung von geflüchteten Frauen mit Bildern einer Schülerin der HLW Linz-Auhof

Frauen aus Afghanistan, dem Irak und Syrien stellten im Kulturverein Strandgut vom 13.09. bis 08.11. künstlerische Arbeiten aus.

Frau Parisa Safari, eine Schülerin aus der 1. Klasse der HLW Linz-Auhof, beeindruckte mit ihren künstlerischen Arbeiten nicht nur die Veranstalter „Verein Zu-Flucht FlüchtlingsHilfeLinz“, sondern auch die Besucher der Ausstellung. Der Veranstalter der Vernissage verwendete eines der Kunstwerke von Frau Safari für den Werbeflyer. Zudem wurden die Kunstwerke von Frau Parisa Safari von den Besuchern mit Begeisterung erworben. Wir gratulieren unserer Schülerin Frau Parisa Safari für ihre erfolgreiche Teilnahme an der Vernissage.

Ein Bericht von Prof. Thomas Abfalter