München-Exkursion 3Hc von 21. Jänner bis 23. Jänner 2019

Die Schülerinnen der 3Hc
machten München unsicher, oje!

Bei einer Stadtreise als ersten Ausflugspunkt
liefen wir uns die Füße wund.
Die folgende MAN-Werksführung war interessant,
auf das abendliche Kabarett waren wir auch schon gespannt.

Im Haus der Kunst begann Tag zwei,
die Ausstellung war über Jörg Immendorf, so ganz nebenbei.
Die BMW-Welt war unsere nächste Station,
welch‘ eine Sensation!
Die Bavaria Filmstadt lag im Schnee,
da hatten wir Lust auf warmen Tee.
Dort war eine schöne Kulisse,
verschiedene Sets kennenlernen, war unsere Prämisse.

Im Deutsch Museum am Tag der Abreise
tauchten wir ein in wissenschaftliche Kreise.
Zum Bahnhof, quer durch die Stadt
machten wir allmählich schlapp.

Zurück ging‘s nach Österreich,
dieser Ausflug war ereignisreich!

Ein Bericht von Prof. Schwarz Alfred